Ihr Partner für Osteopathie in Bochum
Der menschliche Organismus – ein zusammenspielendes System

In der Osteopathie wird der Mensch nicht auf seine Teilsysteme reduziert, sondern als Einheit betrachtet. Körper, Geist und Seele spielen zusammen und bilden eine Einheit im menschlichen Individuum. Eingeschränkte Beweglichkeit führt zu Fehlfunktionen in dieser Gesamtheit. Die Osteopathie stellt die Fehlfunktion in den Vordergrund und sucht intensiv nach der Ursache. In meiner Praxis in Bochum erkläre ich meinen Patienten, dass der menschliche Körper aus vielen verschiedenen Teilsystemen besteht, die miteinander harmonieren. Wird eines der Systeme durch Blockaden gestört, kann es zu Folgebeschwerden kommen. Eine der Grunduntersuchungen in meiner Praxis für Osteopathie in Bochum ist daher eine intensive Mobilitätsprüfung der Gelenke. In einer Sitzung werden:

  • Knochen- und Muskulaturstrukturen
  • Organsysteme
  • Gefäßsysteme
  • Nervensysteme
  • und Energiesysteme behandelt.

Den Körper verstehen

Wenn durch die osteopathische Behandlung eine gute Zirkulation aller Körperflüssigkeiten erreicht wurde, können die Selbstheilungskräfte meiner Patienten in Bochum in Kraft treten. Meine langjährige Ausbildung zur Heilpraktikerin mit Ausrichtung auf die Osteopathie verhalf mir dazu, den Menschen als Ganzes zu betrachten und die einzelnen Feinheiten im Zusammenspiel miteinander wahrzunehmen. Daher lasse ich mir für die Anamnese ausreichend Zeit, um die bestmögliche Therapie für Sie und Ihren Körper zu finden. Nutzen Sie Selbstheilungskräfte, um Ihr körperliches Gleichgewicht wiederherzustellen.

Ihre Praxis für Osteopathie in Bochum erwartet Sie

Sie haben noch offene Fragen oder möchten mehr über die Praxis erfahren? Dann nehmen Sie jederzeit gerne mit mir Kontakt auf. Sie erreichen mich in Bochum telefonisch unter 02 34 / 4 62 97 00 oder können Ihre Fragen per E-Mail an monika.g.wagner@t-online.de senden.

Monika Wagner – der Mensch

Der menschliche Organismus – ein zusammenspielendes System

In der Osteopathie wird der Mensch nicht auf seine Teilsysteme reduziert, sondern als Einheit betrachtet. In meiner Praxis in Bochum erkläre ich meinen Patienten, dass der menschliche Körper aus vielen verschiedenen Teilsystemen besteht, die miteinander harmonieren. Wird eines der Systeme durch Blockaden gestört, kann es zu Folgebeschwerden kommen. Eine der Grunduntersuchungen in meiner Praxis für Osteopathie in Bochum ist daher eine intensive Mobilitätsprüfung der Gelenke. In einer Sitzung der Osteopathie werden:

  • Knochen- und Muskulaturstrukturen
  • Organsysteme
  • Gefäßsysteme
  • Nervensysteme
  • und Energiesysteme behandelt.

Wenn durch die osteopathische Behandlung eine gute Zirkulation aller Körperflüssigkeiten erreicht wurde, können die Selbstheilungskräfte meiner Patienten in Bochum in Kraft treten.

Ihre Praxis für Osteopathie in Bochum erwartet Sie Sie haben noch offene Fragen oder möchten mehr über die Praxis für Osteopathie in Bochum erfahren? Dann nehmen Sie jederzeit gerne mit mir Kontakt auf. Sie erreichen mich in Bochum telefonisch unter 02 34 / 4 62 97 00 oder können Ihre Fragen zur Osteopathie per E-Mail an monika.g.wagner@t-online.de senden.